Schanze erfahren

Als Gast und Besucher in Hamburg

Sie kommen nach Hamburg? Wir freuen uns, Ihnen die “Schanze”, wie wir Hamburger sagen, zu zeigen.

Übrigens: Zum Teil sind die Tourguides selbst im Alltag mit Rollstuhl unterwegs, zum Teil handelt es sich auch um “Fußgänger” – auf jeden Fall sind alle Schanzenkenner und fit, was Barrierefreiheit angeht.

Anmelden zur Tour

 

Ob im Rollstuhl unterwegs oder auch nur schlecht zu Fuß: Genießen Sie einen Nachmittag im Viertel und lernen Sie auf barrierefreien Pfaden die Vielfalt des Stadtteils kennen. Mit einem Tourguide, der sich richtig gut auskennt.
  Verabreden Sie ein Datum und erzählen Sie uns, was Sie unbedingt sehen wollen. Oder vielleicht wollen Sie sich von den Vorschlägen des Tourguides inspirieren lassen?

 

Um einen Termin festzumachen, geben Sie bitte Ihre E-Mail, Ihre Adresse und Telefonnummer an. Mit wie vielen Personen kommen Sie? Alter, Personenzahl, Grad der Behinderung und zusätzliche Wünsche können Sie ebenfalls gern eintragen. Wir suchen einen zu Ihren Angaben passenden Tourguide für Sie und stellen den Kontakt her. Der Touguide meldet sich dann per E-Mail bei Ihnen.